Veneers Minimal- Invasive Rekonstruktionen Klinische und technische Aspekte

99,00

zzgl. Versand
(Versandkosten bei Abonnements bereits inbegriffen)

Artikelnummer: 9101 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Dieses Buch wurde konzipiert, um durch die Beschreibung einiger Patientenfälle einen klinisch-technischen Ansatz darzustellen, der sowohl bei einer Rehabilitation für einen Einzelzahn als auch bei einer umfassenderen Rehabilitation fast überlagerbar ist. Eine Rehabilitation, bei der eine oder mehrere Verblendungen mit hoher Vorhersagbarkeit realisiert werden, d.h. mit dem Ziel, die ästhetisch-funktionellen Bedürfnisse unserer Patienten zu befriedigen, erfordert eine äußerst präzise Ausführung jedes einzelnen Arbeitsschrittes entsprechend einer Abfolge von standardisierten klinisch-technischen Phasen. Durch die rigorose Durchführung des Verfahrensalgorithmus wird die Entscheidung für eine minimal-invasive Rehabilitation leicht durchführbar und risikofrei.

Autoren: Attilio Sommella – Dr. Guerino Paolantoni
240 Seiten, 1336 Hochglanzbilder
Hardcover gebunden

ISBN: 978-88-89626-27-6

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Veneers Minimal- Invasive Rekonstruktionen Klinische und technische Aspekte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.